WEITERSAGEN: QSL-Karten holen und bringen

Hermann Beyfuss - Briefübergabe im SalonManche OM/YL haben das Problem, zum OV-Abend leider keine Zeit zu haben. Um dem abzuhelfen, würde unser QSL-Manager Rainer DF1FRW anbieten, dass man seine QSL-Karten direkt bei ihm abholen und abgeben kann.

Sein QTH ist in Kassel Wehlheiden.

 

Wer dies nutzen möchte, nehme bitte mit Rainer Kontakt auf.
Man schreibe ihm bitte an seine DARC.de E-Mail-Adresse.

Der stellv. OVV von F12 bei der Vereinsarbeit

Der stellv. OVV DL1HX bei einer Abstimmung

In den hessischen Ortsverbänden ist das 3. Wochenende im August normalerweise
ein alljährlich gesetzter Termin. An diesem Wochenende fand die Distrikstversammlung
von F in Kleinlinden bei Gießen wieder statt.
Bedingung war die Einhaltung der 3G-Regel. Der OVV von F73 machte den Türsteher, damit alles mit rechten Dingen zugeht.
Von den 65 hessischen Ortsverbänden waren 45 anwesend. Hinzu kamen einige Gäste. Es gab u.a. DV-Wahlen. So stellte sich Heinz, DL3AH mit seinen Stellvertretern zur Wiederwahl.

Von den 45 abgegebenen Stimmen erhielt Heinz 45, also 100%.
Auch für seine Stellvertreter gab es mehr als überzeugende ja-Stimmen.
Wir gratulieren und wünschen weiterhin bei der Arbeit eine glückliche Hand.
Über weiteres wird auf den kommenden OV-Abend am 1.9. berichtet.

 

Cell-Broadcast

EAS GOVUK EXPLAINER IMAGE

Wie sind die Alarmierungs-Ketten dieses Landes bzgl. der Katastrophenlagen, von denen es tendentiell immer mehr geben wird, aufgebaut? Es gibt öffentlicher Rundfunk (klar), Warnapps (habe noch nie von denen gehört), Sirenen (der Test war wohl selbst eine Katastrophe), …

Wäre es nicht schön, wenn jeder Mobil-Telefon-Benutzer, der bei irgendeinem Mast in der Nähe steht, eine präsente und informative kurze Nachricht erhält? So etwas geht seit dem GSM-Standard (1986) und nennt sich Cell-Broadcast.

Weiterlesen

KKN Kinderkulturnacht Eisenach 2021 – 10. September

Common carp x-ray
Ein Karpfen wird das Logo für die Veranstaltung werden. Das ist wohl momentan noch nicht fertig. Am 10. September von 18 bis 23 Uhr wird der Eisenacher Markt hoffentlich wieder bis zum Bersten gefüllt sein.

Die Funkfreunde vom OV X11 laden ein. Die letzten Male waren wir von F12 zur Kinderkulturnacht mit einem Pavillion und Equipment unterstützend dabei. Das von den Kindern super angenommene Morsediplom wird es wieder geben.

Weiterlesen

WEITERSAGEN: Ausbildungskurs beginnt am 07. September 2021

500px BJT NPN symbol case unlabelled.svgAktuell unterstützen wir unsere Lernenden bei der Erreichung der Prüfungsreife.
D.h., wir gehen durch ausgewählte Kapitel noch einmal durch.
Auch hierbei ist Quereinsteigen gut möglich, da wir viel diskutieren und Beispiele bearbeiten.

Da unser Kurs quasi nie endet, wir aber irgendwann immer am Kapitel 1 wieder anfangen, ist dieser Zeitpunkt dieses Mal am 07. September 2021.

Wenn dann Präsenzunterricht durchgeführt werden kann, versuchen wir trotzdessen parallel online zu sein und das mit Kamera und Tafel hin zu bekommen. Immer mal was neues.

Wir freuen uns auf alle neuen SWL/DO, welche mit uns zur Prüfung reisen möchten.

Raimund – DL8KS

Man kann es hoffentlich erkennen, Raimund hat gleich sein neues Rufzeichen DL8KS in die Titelleiste übernommen.

Trotz Corona und online kann man mit viel Üben und Engagement die Prüfung meistern. Er hat uns viel Spaß mit seinen Fragen gemacht.

Herzlichen Glückwunsch und viel Spaß auf den neuen Bändern

Telegram Kanal – [DARC HF-Referat] Funkwetter

Man hört ja heute alles mögliche über Telegram. Wir benutzen diesen Messenger schon ziemlich lange und er war damals eine gute Alternative zu Skype, welches ja gekauft worden ist.

Ab und zu suche ich stichwortartig nach interessanten Kanälen im Hobby-Zusammenhang, Stichwort: ham radio. Da kam mir „[DARC HF-Referat] Funkwetter“ unter. Dieser wurde gleich aboniert und ich freue mich über die Funkwetternachrichten.

Kurzfristig: Präsenz-OV-Abend am 7.7.2021

Zugegeben, es ist sehr kurzfristig. Der aktuellen Situation geschuldet erreichte uns Montag Abend die Nachricht, dass wir uns wieder im Hopfengärtchen treffen
dürfe (Uhrzeit 19:30).

Als Bedingung gilt:

In den Innenräumen:
– wer genesend ist (Nachweis),
– vollständig geimpft (Nachweis, 14 Tage Wartezeit nach der letzten Impfung)
– negativer Coronatest (nicht älter als 24h)
– Eintrag in die Kontaktliste

Draußen im Biergarten:
gibt es wohl keine Beschränkungen,
– Eintrag in die Kontaktliste

Wer also eine Alternative zum Fußball sucht….