Das 2m Band ist in Gefahr

Frankreich will auf der nächsten CEPT WRC-19 der Conference Preparatory Group am 17.-21. Juni in Prag vorschlagen, dass das Band von 144-146 MHz für den mobilen Einsatz von z. B. Grenzschutz, Umwelt-Monitoring, Brandschutz-Überwachung usw. genutzt werden sollte.

„The list of bands that are proposed for study of possible new allocations to the aeronautical mobile service on a primary basis is revised by adding the band 144-146 MHz, the bands 5000-5010 MHz and 15.4-15.7 GHz being maintained.“

Da hätte für uns dramatische Konsequenzen, wenn ich an Alt-Geräte, das Netz von Relais-Stationen usw. denke. Hier müssen die Betroffenen, das sind wir, unbedingt tätig werden.

Siehe hierzu auch das DARC-Forum.

Quelle: Southgate amateur radio news