hamnet_banner.jpg

2000

März 2000: Bastelstunde bei DK0ASS

Wie lernt man am besten Morsen? Robert, DL5FCE, hat eine Schaltung aufgetan, an die eine Morsetaste und ein FM-Handfunkgerät angeschlossen wird. Über einen Taster wird das Gerät auf Senden geschaltet. Die Morsetaste tastet auf der Platine einen Tongenerator; dessen Morsetöne werden über das Handfunkgerät ausgesandt.

So kann man sich abends auf der lokalen Ortsfrequenz treffen und Morsen üben. Gesagt, getan. In der Gemeinschaft geht alles bekanntlich einfacher und schneller und so wurde ein Bastelabend im März an der Schulstation DK0ASS in der Albert-Schweizer-Schule auserkoren.