hamnet_banner.jpg

Kurs-Orga

  • 19:00 Uhr, Donnerstags, 14-tägig

  • Ort: DARC-AFZ,

  • 34225 Baunatal, Lindenallee 6

  • ca. 2-3h Dauer pro Einheit

Kurs-Plan

Datum Inhalt
12.10.2017  Weitere Arbeiten ausgehend vom NE555 zum VHDL.
28.09.2017  Entwicklungsumgebung einrichten, Board anbinden, erste Beispiele in VHDL
01.09.2017  Wir legen los mit Einführung in die Digitaltechnik. Impulserzeugung über NE555 bis zum VHDL
06.07.2017  Erste Einführung, Vorstellung möglicher Boards, Einläuterung des Kurs-Fahrplanes

 

Kurs-Material

  • Software: https://www.altera.com/downloads/download-center.html
    • Quartus Prime software Lite edition
    • darauf achten, dass 'Cyclone IV device support' ausgewählt ist oder
    • Quartus Prime Lite Edition Software (Device support included)
    • vielleicht auch interessant die im Gesamtpaket enthaltene Simulationssoftware ModelSim-Intel FPGA Edition (includes Starter Edition)
  • http://www.fpga4fun.com/ FPGA projects and tutorials
  • http://opencores.org/ the "#1 community within open source hardware IP-cores"
  • https://www.elektor.de/workshop-dvd-fpga-vhdl Elektor Workshop-DVD 'FPGA/VHDL'
  • Altera Cyclone IV FPGA Learning Board EP4CE (~50 EUR)
  • Phasen des Lehrganges

    0. Ziele des Kurses

    • Umsetzen kleinerer Anwendungen mit Hilfe von FPGA (siehe unten "Anwendungen").
    • Erlangen eines tieferen Verständnises von digitaler Technik
    • Betrachgung zeitliche serieller bzw. paralleler Abläufe
    • Umsetzung der Grundkenntnis in parallele Abläufe
      • in digitaler Basistechnik
      • in PAL
      • in FPGA

    1. Digitale Schaltungstechnik

    1.2 Basiselemente

    • [KV-Diagramm](https://de.wikipedia.org/wiki/Karnaugh-Veitch-Diagramm)
    • Grundgatter
    • Flipflop (flankengetriggert)
    • Zähler,
    • synchrone/asynchrone Schaltungen
    • Erzeugen von analogen Spannungen z. B. PWM
    • Decoder/Encoder
    • statische Speicher (Latches)
    • Schieberegister
    • Multiplexer/Demultiplexer
    • einfache AD/DA-Wandler

    1.3 Anwendungen

    • DDS-Gernerator
    • digitaler Oszillator
    • Frequenzzähler
    • Zeitmesser
    • CW-Speicher/elektronische Morsetaste
    • Shack-Ablaufsteuerung
    • digitale AFC für Analogoszillatoren


    2. PAL (Programmierbare logische Schaltung) für ausgewählte Anwendungen

    [PAL](https://de.wikipedia.org/wiki/Programmierbare_logische_Schaltung)

    • Umsetzung der Anwendungen digitaler Basisschaltungen in PAL

    3. FPGA