ausbildung_banner.jpg

Rahmenbedingungen

  • Wir treffen uns wöchentlich am Dienstag 19:00 Uhr im Ausbildungszentrum des DARC in Baunatal.
  • Leitfaden und Kursgrundlage ist der 'Amateurfunklehrgang Klasse A' von E. Moltrecht, DJ4UF. Dieser hat den Vorteil, dass die Lehrbücher mit dem Online-Kurs korrespondieren, sich stark am Fragenkatalog orientiert wird und das Material schon im OV vorhanden war.
  • Momentan legten wir uns auf Klasse E fest, da dies den Teilnehmern der Vorbildung nach angemessen war.
  • Wenn Neueinsteiger eher die Klasse A anstreben würden, werden wir einen Weg finden, also nur Mut!
  • die Lernenden bestimmen das Tempo, Wiederholung wird groß geschrieben
    • unser Kurs ist rollierend und es gibt manchen, der nimmt schon seinen 2. Durchgang teil - kein Problem
  • aktueller Fragenkatalog bei der BNetzA zum Download:
    • "Technische Kenntnisse" bei Prüfungen zum Erwerb von Amateurfunkzeugnissen der Klasse A", 1. Auflage, Februar 2007
    • "Betriebliche Kenntnisse" und "Kenntnisse von Vorschriften", 1. Auflage, Oktober 2006
  • Weiteres Material gibt es auf der allgemeinen Ausbildungs-Seite unten

Wichtigstes Werkzeug eines Funkamateurs, gerade eines Beginners, ist das Hören:

        Online im Browser Kurzwelle und UKW über alle Bereiche hören!

Ausbildungsplan 2017/18

DatumInhalt
26.03.2019 Kapitel 06 Technik Transistor und Verstärker (Teil 2, Gegenkopplung)
19.03.2019 -
12.03.2019 Kapitel 06 Technik Transistor und Verstärker (Teil 1, Transistorarten, Grundschaltungen)
05.03.2019 Kapitel 05 Technik Diode (Teil 2)
26.02.2019 Antennentechnik, FT-8 praktisch
19.02.2019 Kapitel 05 Technik Diode (Teil 1)
12.02.2019 Kapitel 04 Technik Schwingkreis und Filter Praktische Anschauung am Gerät, Wdh. Resonanzanpassung
05.02.2019 Kapitel 04 Technik Schwingkreis und Filter (Teil 2)
29.01.2019 Kapitel 04 Technik Schwingkreis und Filter (Teil 1)
22.01.2019 Kapitel 03 Technik Spule, Wdh.