Pfingstfieldday 2019

Vom 7. Juni bis zum 10. Juni 2019 fand wieder auf dem Platz des Feuerwehrverein e.V. auf den Giesewiesen in Kassel das jährliche Pfingstfieldday statt.

Zu diesem Treffen, kamen an diesen Tagen knapp über 100 Funkamateure und Gäste um ein wenig zu fachsimpeln und nette Gespräche zu haben. Das Funken kam natürlich auch nicht zu kurz. So wurde vom OM Dietmar, DL1ZAX, eine Satellittenverbindung über den neuen geostationären Satelliten QO-100 aufgebaut.

Auch die umlaufenden Satelliten wurden mit bewegbaren Yagi-Antennen aufs Korn genommen.

Neben der Satellitentechnik wurde auch Kurzwellenbetrieb und auch Hamnet gemacht.
Somit waren einige Betriebsarten vertreten und die Funkamateure konnten in diesen Betriebsarten auch Funkbetrieb machen.

Auf dem herrlichen Gelände fühlten sich auch unsere Familien mit Kindern sehr wohl. Die Kinder konnten auf der Wiese bei besten Wetter spielen.

Am Montag wurde alles wieder abgebaut und die Aufräumungsarbeiten liefen auf vollen Touren.

Wir freuen uns jetzt schon auf das nächste Pfingstfieldday 2020.

(Foto: DH5FFL) – Yagi-Antenne für umlaufende Satelliten

(Foto: DH5FFL) – Satellitenantenne für den QO-100

(Foto: DH5FFL) – Kuchenbuffet

(Foto: DH5FFL) – Funkbetrieb